idr-Tipps

Dienstag, 11. Juli 2017

Metropole Ruhr (idr). Die Pet Shop Boys sind am 17. Juli, 20 Uhr, zu Gast im RuhrCongress in Bochum. Das britische Electropop-Duo spielt Songs aus seiner kompletten musikalischen Laufbahn sowie von ihrem aktuellen Album "Super". Neil Tennant und Chris Lowe sind seit den 80er Jahren international erfolgreich; der Durchbruch gelang ihnen mit Hits wie "West End Girls" und "It’s a Sin". Ihr neues Album ist auf Platz drei der Album Charts in England und Deutschland.

Infos: www.ruhrcongress-bochum.de

*

Vor 100 Jahren gelangte die Universalsammlung des Kunst- und Antiquitätenhändlers Gustav Lübcke mit ihren abertausend kunst- und kulturgeschichtlichen Objekten in den Besitz der Stadt Hamm. Dieses Jubiläum feiert das Gustav-Lübcke-Museum mit der Sonderausstellung "Hereinspaziert!". Vom 16. Juli bis 15. Oktober sind rund 400 Exponaten zu sehen, die einen Querschnitt des reichhaltigen Fundus darstellen. Die Objekte sind sonst in den verschiedenen Abteilungen der Dauerausstellungen im Museum verstreut oder gehören zum Archivbestand. Zur Sammlung zählen Möbel, Glas, Keramiken, Textilien und Metallarbeiten ebenso wie handwerkliches Gerät, volkskundliche Gegenstände, Skulpturen und Gemälde.

Infos: www.museum-hamm.de

*

Was ist Welt? Wie wirkt Schönheit? Das sind die zentralen Fragen im Werk von Ugo Dossi. Das Osthaus Museum Hagen widmet dem Documenta- und Biennale-Teilnehmer vom 14. Juli bis 17. September eine Sonderausstellung. Unter dem Titel "Sinnlich und Übersinnlich" sind rund 100 Bilder und Objekte des Münchener Künstlers zu sehen, dessen Installationen und Bilderfindungen eine große Affinität zu Naturwissenschaften zeigen und seine Faszination für das magische Denken und eine umfassende, spirituelle Sicht der Welt spiegeln.

Infos: www.osthausmuseum.de

*

Die Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn wird vom 13. bis 15. Juli Anziehungspunkt für Metal-Fans: Beim Festival Dong Open Air stehen wieder zahlreiche bekannte Bands auf der Bühne. Als Top-Acts sind Dark Tranquility, Iced Earth und In Extremo bestätigt. Darüber hinaus sind u.a. Hatesphere, Contradiction, War Kabinett, Fateful Finality, God Dethroned, Words Of Farewell mit dabei.

Infos: www.dongopenair.de

*

Musik und Familienprogramm, Kunsthandwerkermarkt und Kirmes stehen vom 14. bis 16. Juli auf dem Programm des traditionellen Sommerfestivals Schloss Berge in Gelsenkirchen. Für Unterhaltung sorgen u.a. Captain Jack und Olaf Henning. Höhepunkt ist das Feuerwerk über dem Berger See am Samstagabend.

Infos: www.sommerfestival-schloss-berge.de

*

Am 15. Juli 2017 startet die Badesaison auf dem Welterbe Zollverein in Essen. Besucher können sich bis zum 3. September bei schönem Wetter täglich von 12 bis 20 Uhr im Werksschwimmbad inmitten der ehemaligen Kokerei abkühlen. Der Eintritt ist kostenfrei. Bei schlechtem Wetter bleibt das Werksschwimmbad geschlossen.

Infos: www.zollverein.de/werksschwimmbad

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de