Urbanatix startet neue Show "Grooftop" im November

Mittwoch, 06. September 2017

Bochum (idr). Ein imaginäres Dach hoch über dem Ruhrgebiet bildet die Bühne der nächsten Ausgabe des Streetart-Festivals Urbanatix vom 17. bis zum 28. November in der Jahrhunderthalle Bochum. Folgerichtig heißt die Show 2017 "Grooftop" - eine Mischung aus Groove und Rooftop. Streetartisten und Akrobaten aus Taiwan, Kanada, Amerika, Frankreich und der Schweiz schwingen sich in luftige Höhen. Im Zentrum des Programms steht der Artist und Urbanantix-Profi Rèmi Martin. Als Hauptfigur der Show lädt aufs Dach, um dort spektakuläre und waghalsige Stunts zu zeigen.

Für den nötigen Groove auf dem Rooftop sorgen neben Human Beatbox Robeat eine Live-Band sowie die Cellistin Lih Qun Wong mit ihrer Loopstation.

Insgesamt 18.000 Zuschauer sahen im vergangenen Jahr die 16 Aufführungen des internationalen Streetart-Festivals. 2015 waren es 19.000.

Infos unter www.urbanatix.de

Pressekontakt: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH, Tatjana Lang, Telefon: 0234/32487-23, E-Mail: presse@urbanatix.de