Wittener Tage für neue Kammermusik 2017 präsentieren rund 20 Ur- und Erstaufführungen

Freitag, 10. Februar 2017

Witten/Köln (idr). Mit mehr als 20 Ur- und Erstaufführungen von Komponisten aus zehn Nationen locken die diesjährigen Wittener Tage für neue Kammermusik vom 5. bis zum 7. Mai. Zu den Höhepunkten des diesjährigen Programms zählt ein neuer Zyklus von Brian Ferneyhough. Mit dabei sind u.a. das Arditti Quartet und das Jack Quarte sowie das Ensemble Modern und das Ensemble Orchestre Contemporain aus Lyon. Auch das WDR Sinfonieorchester Köln spielt wieder auf. Dazu geht das Festival nach draußen: Am Hammerteich in Witten gibt es Klangkunstarbeiten und Aktionen.

Das Kulturradio WDR 3 und die Stadt Witten veranstalten die Wittener Tage für neue Kammermusik seit 1969. Alle Festival-Konzerte werden im WDR übertragen.

Weitere Infos unter www.kulturforum-witten.de

Pressekontakt: WDR, Pressedesk, Telefon: 0221/220-7100